Die MEISTERlinie von MHG

Eine feste Grösse, mit der sich rechnen lässt.

Wenn es etwas gibt, auf das man in der Schweiz und in Deutschland seit Jahrhunderten stolz ist, dann auf das solide Handwerk und seine Innovationskraft. Die MHG MEISTERlinie ist die moderne Fortsetzung dieser Tradition und verkörpert Industriekultur und Qualitäts-Handwerk in einem. Denn neben attraktiven Konditionen wird die MEISTERlinie exklusiv und nur hier vertrieben.

Als zuverlässiger Partner von Handel und Handwerk setzt MHG Heiztechnik Maß­stäbe – seit 1927. Und auch in Zukunft dürfen unsere Partner darauf vertrauen, stets ausgereifte und innovative Qualitäts-Produkte zu einem Bestpreis zu erhalten. Denn die neue MEISTERlinie ist das logische Ergebnis unserer Nähe zum Markt und zu den Wünschen unserer Kunden. 

Starten Sie jetzt durch: mit den MEISTERlinien ecoGAS und ecoOEL. 

Mehr Informationen finden Sie unter: www.meisterlinie.de

 

 

MHG Heiztechnik entwickelt neue kompakte Gas-Brennwert-Heizung ProCon E 30

MHG Heiztechnik bringt ein neues Gas-Brennwertgerät der ProCon E-Serie auf den Markt. Die Anlage wird Leistungen bis 30 kW liefern und dennoch äusserst kompakt und mit optimaler Ressourcennutzung arbeiten. Erstmals vorgestellt wird das neue Gerät von MHG Heiztechnik auf der SHK-Messe in Essen.

Die leichten und wandhängenden Gas-Brennwertgeräte der ProCon E-Serie sind bisher mit einer Heiz- und Warmwasserleistung bis 20 kW erhältlich. Sie werden vor allem in Ein- und Zweifamilienhäusern aber auch auf Etagen eingesetzt. Der neue ProCon E 30 mit bis zu 30 kW erlaubt nun den Einsatz auch in Gebäuden, die eine höhere Heizkraft benötigen. Geschäftsführer Frank Schellhöh erklärt: „Wir sind Pionier auf dem Gebiet der Gas-Brennwerttechnik und arbeiten permanent daran, die Effizienz der Systeme zu erhöhen. Dabei ist es wichtig, für jede Anforderung das optimal passende Heizleistungsspektrum anzubieten.“

Das Gas-Brennwertgerät ProCon E 30 basiert auf der bewährten Technik des ProCon E 20-Gerätes. Daher bietet es die gleichen konstruktiven Vorteile wie einfache wand- hängende Montage, hohe Wartungsfreundlichkeit, breiten Modulationsbereich oder die Kombinierbarkeit mit einer thermischen Solaranlage. Auch der ProCon E 30 erreicht die Energieeffizienzklasse A/A.

Als Unternehmen mit jahrzehntelanger Tradition zählt MHG Heiztechnik zu den führenden deutschen Anbietern hochwertiger heiztechnischer Systeme und Komponenten für Öl, Gas, Umweltwärme, Solar und Hybridheizsysteme. Bekannt ist MHG Heiztechnik als Erfinder des Raketenbrenners®. Diese Blaubrenner wurden 1978 eingeführt und gemeinsam mit der Deutschen Forschunsanstalt für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt.

Heute bietet MHG Heiztechnik moderste Spitzenprodukte Made in Germany und ist weltweit auf mehr als 35 Märkten präsent.

 

 

Raketenbrenner RM

Maximale Energieausbeute

Auch die MHG Raketenbrenner RM 1 EG und RZ 1 EG arbeiten nach dem Prinzip der thermodynamischen Gemischaufbereitung und sind in allen handelsüblichen Kesseln einsetzbar. Die verschiedensten Versionen erreichen Kesselleistungen von 9 bis 71 kW, passend für die Wärmeerzeugung vor allem in Ein- und Mehrfamilienhäusern:

Die RM 1 EG Geräte sind für modulierenden Betrieb ausgelegt.

RM 1 EG

Intelligente Effizienz durch modulierenden Betrieb

Mit hochwertigem Stahlrohr und beschichtetem Mischsystem arbeiten RM 1 EG Geräte modulierend, um energieintensives häufiges Ein- und Ausschalten zu vermeiden. So ist der Betrieb noch effizienter und Heizölverbrauch sowie Schadstoffausstoss liegen auf niedrigstem Niveau.

  • Ölvorwärmung
  • Separater Pumpenantriebsmotor
  • Zündtrafo und Hochleistungsgebläse
  • Drehzahlgesteuerte Ölpumpe mit Magnetventil
  • Parametrierbarer Ölfeuerungsautomat
  • Verbrennungsüberwachung und Inbetriebnahmeunterstützung
  • Beleuchtetes Display